Beispiel: Altbausanierung

Althaussanierung eines eingeschossigen gewerblich genutzten Gebäudes aus den 1970er Jahren

Durchgeführte Beratung:

  • Datenerhebung des Gebäudes und des Heizsystems
  • Energieausweisberechnung
  • Optimierung der Sanierung der Wärmedämmung und des Heizsystems
  • Förderberatung für thermische Sanierung und Heizungstausch

Empfehlungen:

  • Dämmung des erdberührten Bodens, Flachdachs und der Außenwand
  • Umstellung der Heizungsanlage von Heizöl auf Pellets

Wirtschaftlichkeitsberechnung:

Bisherige Heizenergiekosten € 14.000,- pro Jahr
Heizenergiekosten nach Sanierung € 2.500,- pro Jahr
Energieeinsparung € 11.500,- pro Jahr
Investitionsvolumen Heizung: € 32.000,- (davon € 6.800,- über Förderungen rückholbar)
Investitionsvolumen Dämmung: € 83.000,- (davon € 16.600,- über Förderungen rückholbar)
Summe des Investitionsvolumens abzüglich Förderungen: € 91.600,-
Amortisationszeit 8,0 Jahre

Die oben genannten Berechnungen erfolgten exklusive Mehrwertsteuer.


Althaussanierung zweigeschossiges Zweifamilienwohnhaus aus den 1970er Jahren

Durchgeführte Beratung:

  • Energieausweisberechnung und Datenerhebung
  • Überprüfung der Wärmedämmung
  • Förderberatung für thermische Sanierung und Heizungstausch

Bereits durchgeführte Sanierungsmaßnahmen (ca.1995):

  • Außenwanddämmung (5cm EPS)
  • Fenstertausch

Empfehlungen Bautechnik:

  • Dämmung Kellerdecke und oberste Geschoßdecke

Empfehlungen Haustechnik:

  • Austausch des bestehenden Heizölkessels durch eine Pelletsheizung
  • Austausch der Heizungsumwälzpumpen durch leistungsoptimierte und gesteuerte Pumpen
  • Senken der Heizungsvorlauftemperatur auf die niedrigst mögliche Temperatur
  • Anbringen von Thermostatventilen an den Heizkörpern
  • Durchführen eines hydraulischen Abgleichs

Wirtschaftlichkeitsberechnung:

Bisherige Energiekosten € 3.900,- pro Jahr
Energiekosten nach Sanierung € 2.200,- pro Jahr
Energieeinsparung € 1.700,- pro Jahr
Investitionsvolumen € 22.000,- (davon € 4.000,- für die Dämmung und € 3.500,- für die Heizung über Förderung rückholbar)
Amortisationszeit 8,5 Jahre

Kommentare sind geschlossen.